Herzlich willkommen in Holland

Wenn wir an Holland denken, dann entstehen Bilder wie: Fahrrräder, Windmühlen, Tulpenfelder, Amsterdam, Nordseeküste und den holländischen Käse dürfen wir nicht vergessen.

Holland hat 17 Millionen Einwohner, eine Fläche von 41500 qkm und Deutschland ist 8 mal größer.

 

Holländische Küste

Lange Sandstrände werden begrenzt durch bezaubernde Dünenlandschaften  und überall am Strand gibt es Pavillons, in denen man gemütlich sitzen und leckeres Essen serviert bekommt.

 

Die  Nordseeküste mit den bekannten Badeorten: Scheveningen mit seinem Wahrzeichen, dem 1885 fertiggestellten Kurhaus und die Promenade mit Restaurants und Beachclubs. Katwijk, Noordwijk mit seinem 13 Km langen Strand. Dazu kommen noch viele Reithöfe, die Ausritte am Strand anbieten.

Danach folgen die Orte  Zandvoort, Bergen aan Zee, Den Helder, Julianadorp. Die Insel Schiermonnikoog ist autofrei und hat den breitesten Sandstrand (1,5 Km)  in Europa.

Die Insel Ameland ist eine Familieninsel.  Terschelling hat einen 30 Km Strand. Die am weitesten vom Festland entfernte Insel ist Vlieland. Ihre bezaubernde Dünenlandschaft wird auch die Sahara des Nordens genannt.

Texel ist die größte niederländische Insel. Man erreicht sie mit der Fähre von Den Helder in 20 Minuten.

 

Bei einem Besuch in Amsterdam sollte man mit einer Grachtenfahrt beginnen, denn dann bekommt man einen wunderschönen Überblick über die Stadt.

 

In Holland kommen Naturfreunde, Aktivurlauber, Städtereisende und Kunstliebhaber voll auf ihre Kosten.

Holland ist sehr familienfreundlich und Hunde können überall mitgenommen werden. Es gibt an der Küste viele Hundestrände, die das ganze Jahr benutzt werden können.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Land kennen zu lernen.

 

1. Eine Fahrradtour durch Holland

2. Städtereisen

3. Rundreisen

4. Strandurlaub

5. Segeltörn

 

Teilen Sie uns mit, wie Sie das Land erkunden möchten. Wir schicken Ihnen dann unverbindlich ein Angebot.